Nee, das trink ich nicht…

Habt ihr auch schon mal jemanden gesehen, der mit einem Plastikbecher grüner Flüssigkeit durch die Gegend lief als wäre es das Normalste der Welt? Ich mein, grüne Flüssigkeit. Igitt. Aber ich bin ja neugierig, deswegen musste ich das auch mal ausprobieren und siehe da, LECKER!

Green Smoothies sind echt toll und ich mag sie besonders, weil man dann die fünf Portionen Obst und Gemüse auch trinken kann 😉 Wirklich, ich hätte es nicht gedacht, aber ich bin schon ein bisschen süchtig. Ich mache sie mir selber Zuhause, aber jetzt hat auch ein Smoothie-Shop in der Nachbarschaft aufgemacht. Happy girl!

Hier ist mein Lieblingsrezept:
Zwei Handvoll Babyspinat

1 superreife Mango

2 Bananen

Und dann blenden, blenden, blenden. Wenn ihr denkt, ihr habt schon genug gemixt, mixt noch ein bisschen mehr, damit er super cremig wird. So zwei Minuten sollten es schon sein. Lasst es euch schmecken 🙂20140427_122151Und wenn ihr euch wundert, warum ich aus einem Weckglas trinke, das ist voll kultig 😉

Signatur