Mein neues Buch

Ja, ich schreibe weiter… An was neuem. Fragt mich nicht, wann es kommt, ich weiß es nicht. Fragt mich nicht, wie es heißt, ich weiß es nicht.

Was ist das? Ach, worum es geht?

Ja, das kann ich beantworten…

 

Stell dir vor, du hast dein ganzes Leben geplant und dann passiert etwas, womit du nie gerechnet hast. Auf einmal wird alles in Frage gestellt, was je war, was jemals sein wird, und du musst dich mit der neuen Situation arrangieren. Doch kannst du alles vergessen, was einmal wichtig war?

Charlotte ist 36 Jahre alt, als sie endlich begreift, dass ihr Mann Lucas sie nicht liebt, sie auch nicht einen Tag in den letzten 20 Jahren geliebt hat. Sie verlässt ihn und zieht in das Haus ihrer verrückten Tante Betty. Nick, Bettys Lebensgefährte, nimmt sich ihrer an und langsam beginnt sie, ihr Schneckenhaus zu verlassen. Sie öffnet sich den Menschen in ihrer Umgebung und trifft auf Chris, Charlestons größten Womanizer, der unmissverständlich klar macht, dass er sie in seinem Bett will.

Und dann ist da noch Adam, der nebenan einzieht. Plötzlich findet sie sich mehr und mehr auf der Veranda, um einen guten Blick aufs Nachbarhaus zu haben. Fühlt er es auch? Doch das Schicksal hat so seine eigene Art dazwischen zu funken.    

Signatur