Playlist „Writing her own story“

Sowohl in „Writing her own story“ als auch in der „She flies…“-Reihe kommt viel Musik vor. Der Grund ist einfach: In meinem Leben kommt viel Musik vor und es ist mir wichtig. Ich gehe nie ohne Musik aus dem Haus, nicht mal zum Bäcker, der eine Minute zu Fuß weg ist. Ich habe immer Kopfhörer auf, außer wenn ich lese. Mein Musikgeschmack ist… hmmh… all over the place. Eklektisch eben. Auf meinem iPod habe ich alles von Dolly Parton bis Die Toten Hosen und ich höre das auch immer gemischt. Weirdo… 😉

Jedenfalls war es deswegen für mich klar, dass auch in meinen Büchern Musik eine Rolle spielen würde. Ob als Tattoos oder weil meine Protas es lieben zu tanzen. Und ganz ehrlich… Das Date von Emma und Drew im Plattenladen? Mein Traumdate.

Und damit ihr die Musik von Emma und Drew ebenfalls hören könnt, hier die Playlist:

Signatur