There have always been fairy tales

Tadaaaaaa! Bevor die Society-Serie rauskommt, wird es noch EIN Buch geben…

Dieses hier:

There have always been fairy tales

Marlene träumt seit Jahren von San Francisco, ihrer ganz persönlichen Stadt der Träume. Als sie endlich die Chance erhält, diese zu erkunden, erkennt sie, dass sie noch viel mehr Zauber beinhaltet als je gedacht.

Als sie auf Nate trifft, hebt er ihre Welt aus den Angeln, zeigt ihr, was sie bisher vermisst hat, ohne es zu realisieren, und bringt ganze Schmetterlingsschwärme in ihrem Inneren in Aufruhr.

Und immer wieder stellt sich Marlene die Frage: Können Märchen wahr werden oder ist alles zu gut, um echt zu sein?

Als sie die Nachricht eines schweren Unfalls erreicht, bricht sie ihre Reise ab, um bei ihrer Familie zu sein. Doch was heißt das für ihre Beziehung zu Nate? Haben sie eine Chance über Ozeane hinweg? Endet ihr ganz eigenes Märchen mit … und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute?

P.S.: Pssst … Es könnte oder könnte nicht einen Cameo-Auftritt der heißesten WG der Welt geben …

Signatur