Kiss the frog to get the prince – Details

Erinnert ihr euch noch an Emma Maddox? Die selbsterklärte Queen of Mommy Porn aus Writing her own story? Emma is back, oder wird es zumindest sein, in Teil 2 der Society, der sich um ihren Quasi-Schwager Mike dreht. In diesem Buch wird auch Emma Maddox neustes Werk „Kiss the frog to get the prince“ erwähnt, welches ich als Blog-Fortsetzungsgeschichte schreiben werde.

Mein Plan ist es einmal pro Woche, Donnerstag Abends um 20 Uhr, einen neuen Teil auf meinem Blog zu veröffentlichen. Ich hoffe, wir fangen an diesem Donnerstag schon an, das kann ich aber nicht versprechen, weil ich momentan noch in Vietnam weile. Ich werde mich bemühen, dies auch während meines Urlaubs zu realisieren, hoffe aber auf euer Verständnis, wenn noch nicht alles von Beginn an rund läuft. Wenn ich Mitte März wieder zu Hause bin, wird sich das auf jeden Fall einpendeln 🙂

Hier ist schon mal das Cover für euch:

ANNIE STONE

Foto Copyright: shuttestock.com /BlazJ

Und der Klappentext:

Cathy Matthews hat alles. Sie ist eine erfolgreiche Modedesignerin. Ihr Label Frog’s Princess wird von allen Stars und Sternchen getragen, ihre Modenschauen sind ausverkauft, und jede einzelne Kollektion ist bisher wie warme Semmeln über die Ladentheke gegangen. Sie kann sich vor Übernahmeangeboten und Jobofferten beinahe nicht mehr retten, die Glitzerati von New York bis Los Angeles tingeln zu jedem Event, auf dem sie ist. Ihre Freundinnen Stella, Neve und Bridget stehen ihr immer mit Rat und Tat zur Seite, bringen sie zum Lachen, halten sie, wenn sie traurig ist, versüßen ihr so manchen Tag. Ihre Eltern sind die tollsten Eltern der Welt, die sich zwar einen anderen Beruf für sie gewünscht hätten, aber umso stolzer auf sie sind, weil sie ihren eigenen Weg gegangen ist. Chase, der als Teenager der schlimmste Albtraum war, hat sich in den perfekten Bruder verwandelt, und kümmert sich als Anwalt um ihr Business. Ihr Leben ist perfekt. Doch warum, warum zieht es dann so in der Brust? Warum fühlt sie sich so leer und einsam? Ausgehöhlt wie eine Weihnachtsgans vor dem Stopfen?

WARNUNG:

Die Texte sind unlektoriert. Wer von Rechtschreib- und Zeichensetzungsfehlern abgelenkt ist und sie nicht verzeihen kann, sollte diese Geschichte NICHT lesen!

Signatur